c'est moi

Über...

contact me

Gästebuch
Kontakt

Thema 3

made by

Ihn gestern im Getümmel wieder gesehen. Waren in der Innenstadt nach unserem Finaleinzug und es war klar, dass er auch da sein würde. Es tut so weh an ihm vorbei zu gehen ohne mit ihm zu reden, ohne ihn zu küssen, ihn zu berühren, seine Stimme zu hören. Sein Fehlen schmerzt so sehr. Noch nicht mal ein flüchtiger Blick seinerseits. Und ich... Ich versuche ihn so oft wie möglich anzuschauen, versuche sein Lachen in mir festzuhalten, so als wäre er vielleicht doch noch da. Diese Ignoranz macht mich fertig, ich weiß gar nicht wie ich damit umgehen soll. Es waren diese Blicke seinerseits, die mich so verzaubert haben.

Vergangenheit, Erinnerungen

26.6.08 18:37
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de