c'est moi

Über...

contact me

Gästebuch
Kontakt

Thema 3

made by

Ich mag Wochenenden zur Zeit wirklich überhaupt nicht. Sie lassen einem viel zu viel Zeit zum Nachdenken, nachdenken über das, was war, aber nie wieder sein wird.                       Nachher werde ich zu seinem besten Freund fahren, eine DVD ausleihen, die wir morgen in der Schule gucken werden. Mal gucken, was sich für ein Gespräch ergeben wird. Er hat schon beim letzten Mal vor ca. einem halben Jahr gesagt, ich solle aufpassen auf was ich mich da einlasse und mein Herz nicht all zu sehr an ihn verlieren. Wie recht er doch hatte. Es wird schwer werden zu ihm zu fahren. Wie oft waren wir bei ihm, so viele Erinnerungen... Aber ich glaube es tut gut. Es tat immer gut mit ihm zu reden und ich werde auch ihn vermissen. Man verliert ja doch nicht nur den Freund, sondern auch all seine Freunde, die in der Zeit zu wichtigen Bezugspersonen geworden sind. Ich hoffe wir verlieren nicht ganz den Kontakt... Gerade sterbe ich vor Nervosität, ich habe Angst vor ihm in Tränen auszubrechen. Möchte ihm meine Schwäche nicht zeigen, weil ich weiß, dass er mit IHM darüber reden wird. Bin froh heute Abend wieder mal zu Carmen zu gehen, Film gucken, Schokoeis essen und für einen Augenblick alles vergessen und mich einfach geborgen zu fühlen. Ich verzehre mich so sehr nach solchen Momenten, egal wie kurz sie sein mögen, sie sind so wertvoll für mich.

15.6.08 15:25
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de